Deathbook

Beim Stöbern durch die Autorenliste der Leipziger Buchmesse bin ich auf Andreas Winkelmann und seinen neuesten Roman Deathbook gestossen. (448 Seiten) Schnell war klar, dies ist ein Roman ganz nach meinem Beuteschema, muss ich lesen… Klappentext: Auf den Gleisen liegt

Weiterlesen