Sittenlos 1

Sittenlos, eine Buchserie von ca. 10 Büchern, möchte sich ungern in eine Schublade stecken lassen. Es sind Bücher über Erotik, ja, aber auch über starke Frauen und ihren Umgang mit der Männerwelt… na wenn das nicht Lesestoff für mich ist…. also stelle ich Euch heute den 1. Teil vor:

Sittenlos 1 – wie alles begann

von

Biggi und Bernd Alexander

(ca. 270 Seiten)

Bildquelle und Klappentext: http://sittenlos.de
Bildquelle und Klappentext: http://sittenlos.de

Klappentext:

Babs und Ilona begegnen sich zufällig.

Nach Überwindung von ein paar Anfangsschwierigkeiten merken beide, wie gut sie zusammenpassen und beschließen, sich gegenseitig bei ihren Schwächen zu helfen.

Ilona zeigt Babs eindrucksvoll in Theorie und Praxis, wie einfach die männlichen Dildos funktionieren und demonstriert ihr am lebenden Objekt, auf welche Knöpfe sie drücken muss, um ungeahnte Höhepunkte mit ihnen zu genießen.

Das Buch:

 Bei diesem Buch handelt es sich um eine witzige Geschichte über eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die glaubt, alles im Leben erreicht zu haben. Sie ist unabhängig, verdieht ihr eigenens Geld, ist gefürchtet und geachtet im Job und nicht auf Männer angewiesen. Sie lebt für ihre Arbeit und leistet sich, was sie möchte. Damit scheint sie glücklich zu sein… bis….

… ja, bis sie Ilona kennenlernt. Ilona, eine Sexshop-Betreiberin, stellt das Leben von Babs auf den Kopf, mit ungeahnten Folgen.

Unheimlich witzig beschreibt das Autorenpaar die Gefühle von Babs, ihre Ängste, ihre Wünsche und ihre selbstauferlegte, der Gesellschaft angepaßte Scham vor ihrer eigenen Lust.

Im Verlauf der Handlung lockt Ilona Babs immer mehr aus der Reserve und bringt ihre Gefühlswelt vollkommen durcheinander. Babs weiß kaum, wie sie mit der Offenheit von Ilona umgehen soll.

Dieses Buch ist sehr unterhaltsam, ich habe es mit einem Dauerschmunzeln gelesen. Es geht offen zur Sache aber Hardcore-Szenen werden Liebhaber Solcher  hier vergeblich suchen und auch die Wortwahl fand ich ausgesprochen amysant.

Die Geschichte handelt von zwei Frauen die mit beiden Beinen im Leben stehen und wissen, was sie wollen, auch wenn beide in vollkommen unterschiedlichen Gesellschaftsschichten leben. Männer…. Männer kommen in der Story weniger gut weg, das sei vorab gesagt 😉

Ich möchte dem Buch “Sittenlos – 1”

4-Engelchen

4 witzig-erotische Engelchen geben und freue mich schon auf die Fortsetzung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.