Schuld! Seid! Ihr!

Am folgenden Buch hat mich das Cover sofort in den Bann angezogen. Doch, konnte mich auch der Text begeistern?

SCHULD! SEID! IHR!

von

Michael Thode

416 Seiten

Schuld seid ihr
Bildquelle und Klappentext: Bastei Luebbe Verlag

Klappentext:

Ihr habt mein Leben mit Füßen getreten.
Ihr habt mir das Liebste genommen.
Jetzt ist die Zeit meiner Rache gekommen.
Und ich nehme euch alles.In der Lüneburger Heide nehmen sich ein obdachloser Mann und ein pensionierter Polizist unter größten Qualen das Leben. Was verbindet diese beiden Männer? Und welche Bedeutung haben die Tarotkarten, die neben den Toten gefunden werden?

Meine Meinung:

Was tun, wenn einem das Liebste genommen wird?? Nun, der Killer in diesem Buch weiß das genau! Er nimmt grausam Rache an allen Beteiligten. Akribisch arbeitet er seine Todesliste ab und geht dabei sehr geschickt und mit äußerster Ruhe vor.

Die Ermittler und auch der Leser, tappen sehr lange im Dunkeln, was das Motiv des Täters sein könnte. Und selbst als ein Name fällt und die Gemeinsamkeiten der Opfer klar sind, schafft es der Autor, alle noch einmal in die Irre zu führen. Denn nichts ist so wie es scheint!

Die Opfer scheinen auf den ersten Blick schon vor dem Anschlag gestraft zu sein und als Leser hat man das Gefühl, jeden Einzelnen beschützen zu wollen. Was haben sie nur getan, um diese Bestrafung zu verdienen?

Die Ermittler sehe ich eher zwiegespalten. Einerseits glänzen sie mit einer beeindruckenden Ruhe und Ausgeglichenheit, die sie sehr sympathisch machen. Andererseits muß es aber wieder mal unbedingt den einen mobbenden Vorgesetzten geben. Das fand ich etwas störend.

Durch die schnelle Vorgehensweise des Täters ist dieser Thriller sehr kurzweilig, durch die unaufgeregte Ermittlung geht manchmal ein wenig der Spannung verloren.

Das Ende ist überraschend unerwartet, aber so ganz nachvollziehen konnte ich den tiefen Hass des Täters nicht.

Die Story ist interessant, kurzweilig, nicht extrem grausam, mit flotter Handlung.

4 Sterne


Datenschutz: Sämtliche Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von www.buchfeeling.de weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.