Hund Couture – 1

Du stehst auf Möpse? Dann lies jetzt weiter…. Heute zeige ich Euch eine ganz  besondere Geschichte… die Geschichte eines Hundes… doch nicht irgend eines Hundes. Hier geht es schließlich um den größten Modemacher der Welt… der Hundewelt…

Hund Couture

Episode 1

von und mit

Hasso Longnose

(ca. 59 Seiten)

Bildquelle und Klappentext: http://www.hasso-longnose.com/

Klappentext:

Dieser Mops hat Stil, Charme und ziemlich kurze Beine.  Und er hat eine Mission. Nämlich möglichst viele Leckerli zu verputzen.

 Okay, er hat zwei Missionen: Möglichst viele Leckerli zu verputzen und die Welt zu retten. Letzteres zwar eher im ästhetischen Sinn, aber hey, er ist nur ein Mops und kein Geheimagent!

 Wobei, das mit den vielen Weibchen würde ihm auch gefallen. Und wäre da nicht die herrschsüchtige Dogge Arnold, dann würde es vielleicht auch etwas werden mit den Weibchen. Oder genau genommen mit einem ganz bestimmten.

Meine Meinung:

 Ich gebe ehrlich zu, ich kann mich nicht erinnern, schon mal ein Buch gelesen zu haben, in dem Tiere die Hauptrolle spielen. Irgendwie fand ich das albern und seltsam… bis heute…

Hasso Longnose hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Mit seinem Charme, seiner hinreißenden Ehrlichkeit und seinem unwiederstehlichen Optimismus.

Schon zu Beginn der Story muß Hasso um sein Leben fürchten, denn Arnold, die Dogge, hat es auf ihn abgesehen und hetzt ihn durch London. Doch der toghe Hasso lässt sich so leicht nicht von seinem wundervollen und bald ruhmreichen Hundeleben trennen. Er hat schließlich eine Mission! Er muß eine Fashionshow vorbereiten und außerdem seine Geliebte finden!

Und so folgen wir Hasso Longnose bei seiner aufregenden Suche nach der hinreißenden Pudeldame Victoria von der Tann, in die er sich unsterblich verliebt hat.

Was Hasso jedoch am Ende seiner Suche findet, ist ungeheuerlich! Plötzlich geht es um Leben und Tod und Hasso benötigt Unterstützung seiner Freunde… welche keine Hunde sind!

Mehr möchte ich zum Inhalt gar nicht verraten, nur so viel, Hasso macht süchtig! Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und habe die ganze Zeit gegrinst und auch mal herzhaft laut gelacht.

Sehr witzige Schreibweise und dabei eine elegante Ausdrucksweise, eines großen Modeschöpfers würdig.

Die Geschichte hat mir unheimlich gut gefallen, ich hätte es nicht gedacht. Hasso ist einfach zum Knutschen süss, auch wenn er das sicher nicht hören möchte, denn er ist ja schließlich ein echter Held und Künstler. Ja, dieser Mops wird seinen Weg gehen und ganz groß rauskommen! Da bin ich mir sicher…

Ihr wollt mal wieder herzhaft schmunzeln und lachen? Dann geht mit Hasso Longnose auf diese abenteuerliche Reise.

Von mir bekommt “Hund Couture” volle

5 Grinse-Sternchen.

Sämtliche Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von www.buchfeeling.de weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.