Die Legende der Albae 3

Gestern habe ich den 3. Teil der

Legende der Albae

von

Markus Heitz

zu Ende gelesen.
Bildquelle: Piper Verlag
Das war wieder eine tolle Story! Die Albae dieses Mal in Phondrason zu begleiten, die verschiedendsten Charaktere kennenzulernen und wieder zu verlieren….
Ständig gerät man in ein Wechselbad der Emotionen, wenn mal wieder eine Person, von der man meint, dass sie wichtig ist und werden könnte, plötzlich stirbt!
Markus Heitz ist ein Meister der Verwirrung und zieht einen mit seinen fesselnden Beschreibungen in seinen Bann.
Nachdem ich mich lange “gesträubt” habe, von Albae und Zwergen zu lesen, (einfach nicht meine Welt), bin ich nun so fasziniert von der Story, dass ich als Nächstes wohl doch die Zwerge lesen werde….
Somit muß ich hier ganz offiziell meine Meinung revidieren:
Albae sind nicht nur für Jungs geschrieben. Auch Mädels können sich in der Story verlieren.
XOXO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.