The Wonderful Wild

Das erste Buch der Autorin „Frühstück mit Elefanten“ fand ich wundervoll.. daher war ich gespannt, was es Neues von der Weltenbummlerin gibt…

The Wonderful Wild: Was ich von Afrikas Wildnis fürs Leben lerne

von

Geza Neitzel

252 Seiten

Klappentext:

Die Wildnis ist tief in uns Menschen verwurzelt – wir haben nur verlernt, auf ihre Stimme zu hören. Vor drei Jahren tauschte Gesa Neitzel den Großstadtalltag gegen das Ungewisse, flog nach Afrika und begann im südafrikanischen Busch ein ganz neues Leben. Auge in Auge mit Elefanten, Löwen und Leoparden lernt Gesa jeden Tag aufs Neue, was wirklich zählt und warum es heute wichtiger ist denn je, auf die eigene innere Stimme zu hören. Am Lagerfeuer, unterm Sternenhimmel, wird vieles plötzlich ganz einfach und klar – echte Stille etwa ist wahrer Luxus. Dafür müssen wir nicht bis nach Afrika fliegen! Gesa Neitzel zeigt uns, wie auch wir einen authentischen Rhythmus in unseren ganz normalen Alltag integrieren und nimmt uns mit auf eine Reise in die Natur und zu uns selbst. Sie führt uns vom Denken hin zum Fühlen und gibt uns eine einfache Anleitung für ein wildes Leben!

Meine Meinung:

Leider habe ich etwas ganz Anderes von dem Buch erwartet! Ich hatte auf eine Fortsetzung der Abenteuer in Afrika gehofft… doch leider ist das Buch eher ein esoterischer Ratgeber.

Es gibt viele typische Phrasen, die man aus anderen Büchern über Lebensweisheiten kennt. Die Beispiele aus ihren Erlebnissen in Afrika sind alle aus dem ersten Buch bereits bekannt, keine neuen Abenteuer oder Anekdoten.

Mir war das alles leider viel zu esoterisch und weit her geholt. Ich habe das Buch direkt in Afrika, auf einer Safari gelesen und trotzdem konnte ich die Weisheiten von Geza Neitzel nicht nachvollziehen. Ich konnte nicht fühlen, was sie mir vermitteln wollte und habe das Buch dann abgebrochen.

Schade, dass sie hier so in die Ratgeber-Sparte abdriftet und nicht mehr von ihren Abenteuern in Afrika erzählt.

Ohne Wertung, da abgebrochen.


Datenschutz: Sämtliche Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von www.buchfeeling.de weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*