Collector

Mit „science fiction“ habe ich es ja nicht wirklich so. Bisher konnte mich nur eine Reihe begeistern und das war Garlyn… von Dane Rahlmeyer. Markus Heitz, einer meiner liebsten Autoren, hat vor Jahren ebenfalls 2 Bücher dieses Genres geschrieben… ich habe damals den ersten Band angefangen und schnell abgebrochen. Bin irgendwie nicht rein gekommen… jetzt wollte ich der Story aber eine 2. Chance geben und habe daher zum Hörbuch (in der gekürzten Fassung) gegriffen… konnte es mich fesseln?

Collector

von

Markus Heitz

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 420h, gekürzte Lesung von Michael Hansonis

Bildquelle und Klappentext: Randomhouse Verlage

Klappentext:

Die Zukunft, unendliche Weiten … Dies ist die Geschichte vom Aufbruch der Menschheit ins All. Die Geschichte der Besiedelung zahlloser faszinierender Welten. Und die Geschichte der Begegnung mit den Collectors, Außerirdischen, die noch überheblicher sind als wir – und weitaus gefährlicher … Mit „Collector“ hat Markus Heitz, Autor des Bestsellers „Die Zwerge“, das ultimative Zukunftsepos geschrieben – ein atemberaubendes Abenteuer in Cinemascope.

Wir schreiben das Jahr 3042. Die Menschheit ist ins Weltall aufgebrochen, doch nicht mit eigener Technik, sondern mit Hilfe von Objekten, die man bei Ausgrabungen auf der Erde gefunden hat: außerirdische Hinterlassenschaften, die zwar funktionieren, deren Funktionsweise die menschlichen Piloten jedoch nur in Ansätzen verstehen. So verläuft die Besiedelung anderer Planeten denkbar chaotisch. Doch dann treffen die Menschen auf eine außerirdische Spezies – die Collectors –, die anbietet, die menschliche Zivilisation unter ihre Fittiche zu nehmen und in die Gemeinschaft der galaktischen Völker einzuführen. Ein Angebot, das die Menschen nicht ablehnen können – mit katastrophalen Folgen …

Meine Meinung:

Anfangs hatte ich noch ein paar Schwierigkeiten, in die Story hinein zu finden… aber irgendwann war ich dann doch gebannt von Chris und seinen Abenteuern…

Chris ist ein Kutscher, ein mietbarer Fahrer für jedwede Aufträge.. doch sein neuester Auftrag geht gehörig schief. Nun kann er sich auf vielen Welten nicht mehr blicken lassen. Wie gut, dass er ein Angebot bekommt, dass er nicht abschlagen kann… er macht sich auf den Weg ins All, obwohl er das gar nicht mag, und sucht nach seinem verschollenen Vater. Sehr ungern, denn der Bastard hat die Familie im Stich gelassen!

Doch Lyssander ist der einzige Mensch, der mit den Collector kommunizieren kann und um eine drohende Vernichtung der Menschheit zu verhindern, muß er gefunden werden.

Begleitet wird Chris von einer abenteuerlichen Truppe unterschiedlichen Spezies.

Doch was sich nach und nach enthüllt, lässt dem Leser die Nackenhaare aufstellen! Denn die Collector wollen nicht, wie immer propagiert wird, die Menschheit vor dem Aussterben retten! Sie verfolgen einen ganz anderen Plan!

Es entbrennt ein Krieg in den Welten, eine Schlacht, die alles entscheiden oder vernichten kann!

Spannend erzählt der Sprecher die Story, zieht den Hörer durch seine ruhige Art in seinen Bann und spinnt die Weltenkriege um ihn. Man ist irgendwann mittendrin im Kampf ums Überleben der Menschheit.

Sehr überraschend, manchmal verwirrend, oft erschreckend und unglaublich spannend!

Ab und an spürt man, dass es sich bei diesem Hörbuch-Download um eine gekürzte Fassung handelt, fehlen manchmal kleine Hintergrundinformationen oder Details… aber man findet trotzdem schnell wieder in die Handlung.

Für mich war es der perfekte Einstieg in die Collector-Story und ich werde ganz sicher auch die Fortsetzung noch hören.

Zwar eine etwas schwere, aber spannende Lektüre! Perfekt für Star-Wars-Fans!

5 Sterne


Datenschutz: Sämtliche Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von www.buchfeeling.de weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*