I am death – Der Totmacher

Es ist krank, aber Chris Carter hat mich wohl mit einem Virus infiziert, dass ich nun auch den 7. Teil der Hunter-Reihe gleich noch hinterher hören mußte… irgendwie lässt mich Hunter nicht mehr los.. und darum jetzt und hier:

I Am Death. Der Totmacher

Hunter-Reihe Teil 7

von

Chris Carter

Hörbuch über Audible: Spieldauer: 10 Std. und 27 Min.
Sprecher: Uve Teschner

Klappentext:

Vor dem Los Angeles International Airport wird eine brutal zugerichtete Leiche gefunden. In ihrem Hals steckt ein Zettel mit einer Botschaft: Ich bin der Tod.
Profiler Robert Hunter ist der Einzige, der den Täter finden kann. Bald hat er einen Verdacht. Doch da taucht eine weitere Leiche auf. Ein grausames Spiel beginnt …

Meine Meinung:

Nachdem Hunter den letzten Fall ohne seinen Partner „lösen“ mußte, was erheblich schief gelaufen ist, wartet in L.A. nun ein neuer, grausamer Killer auf das Team. Eine wirklich grausam zugerichtete Leiche eröffnet eine Serie von Morden, die es so noch nicht gegeben hat.

Der Täter scheint sich seiner Sache sehr sicher zu sein, setzt sich mit den Ermittlern in Verbindung und fordert sie heraus, ihn zu finden. Währenddessen mordet er brutal und unvorstellbar weiter.

Die Opfer scheinen keine Verbindung zu haben, bis auf die Briefe, die der Killer am Tatort hinterlässt. Und die unmenschliche Grausamkeit, mit der der Täter zuschlägt.

Für den Leser ist dieser Fall wieder eine extreme Probe der Belastbarkeit, spart doch der Autor dieses Mal nicht an blutigen Details. Dafür gestaltet sich die Jagd nach dem Killer weniger rasant… eher gemächlich und Stück für Stück kommen die Ermittler dem Täter auf die Spur..

Als aufmerksamer Leser weiß man zwar schon viel länger, wer der Täter ist, wodurch auch einige falsche Fährten, die der Autor legt, nicht ganz so spektakulär sind, doch die Spannung bleibt bis zur letzten Seite und auch hier kann der Autor noch einmal überraschen, wenn auch in einer ganz anderen Richtung.

Auch dieses Buch fand ich wieder sehr spannend, wenn auch extrem abartig in den Taten des Killers. Es erzeugt Bilder im Kopf, die da besser nicht zu lange verweilen sollten….

5 Sterne


Datenschutz: Sämtliche Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von www.buchfeeling.de weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*