Arakkur – Das Seelenband

Eine ganz außergewöhnliche Fantasyserie, die ich Euch ja bereits vorgestellt hatte. Teil 2, Das ferne Land, hat mich tief beeindruckt. Daher war ich gespannt, wie es mit Arakkur weiter geht.. kann das Land gerettet werden?

Arakkur: Das Seelenband

(Arakkur Teil 3)

von

Pascal Wokan

(360 Seiten)

Klappentext:

An diesem Ort hat alles begonnen und hier wird es auch enden!

Vor den Toren von Amerys tobt eine grausame Schlacht um die Zukunft des gesamten Landes. Alle Hoffnung scheint verloren, nachdem Elhan, der letzte der Avar, verschwunden ist. Nun liegt es an Alrael, Cathien und Draia den drohenden Untergang abzuwenden und einen uralten Krieg zwischen Leben und Tod zu entscheiden. Die alles entscheidende Schlacht beginnt …

Meine Meinung:

Das düstere Setting zieht den Leser sofort hinein in eine Welt voller Angst, Gewalt und Macht.

Nachdem Elhan versagt hat und vermeintlich den Tod gefunden hat, sind die Protagonisten auf sich allein gestellt. Doch ohne den Erlöser scheint es keine Hoffnung mehr zu geben. Das Dunkle verschlingt immer mehr Teile des Landes, die Menschen werden vernichtet. Die Begabten versuchen mit allen Mitteln, die Armee aufzuhalten, doch auch mit ihren Gaben scheitern sie ein ums andere Mal.

Die Dunkelheit, die Hoffnungslosigkeit, sickern aus dem Buch und legen sich wie ein schwarzes Tuch über den Leser. Ich war hilflos gefangen in der düsteren Stimmung, ich hatte aber die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Irgend eine Lösung mußte es doch für Arakkur geben?!

Es toben erbitterte Kämpfe, es müssen blutige Niederlagen eingesteckt werden und am Ende offenbart sich endlich der wahre Hintergrund der Prophezeihung und des Erlösers…

Ein wahnsinnig gelungener Abschluß der Reihe!!

Düster, dramatisch, mitreißend und fesselnd bis zur letzten Seite!

5 Sterne.


Sämtliche Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von www.buchfeeling.de weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

weitere Beiträge

Save Us

Die Maxton-Hall-Trilogie geht in die letzte Runde. Ich wünsche mir so sehr ein Happy End

DOORS ? – Kolonie

Neulich ging ich durch eine Tür....  bemalt war sie mit einem roten !.  Hier habe

DOORS ! – Blutfeld

Es gibt ein ganz neues, aufregendes Projekt des Fantasymeisters Markus Heitz. Drei Türen, drei Geschichten,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*