Qualityland – Hörbuch

Ein ganz besonderes, satirisches Hörbuch habe ich heute für euch. Das folgende Buch/Hörbuch gibt es in zwei Ausführungen, die helle und die dunkle Edition. Vom Inhalt her sind sie eigentlich gleich. Nur bei der dunklen Edition sind noch ein paar Bonustracks dabei, die total witzig waren. Also, schaut euch an:

Qualityland

von

Marc-Uwe Kling

(Hörbuch 7 CD´s, 503 Minuten, gelesen von Marc-Uwe Kling)

Bildquelle und Klappentext:
marcuwekling.reimkultur-shop.de

Klappentext:

Willkommen in QualityLand! In der Zukunft läuft alles rund: Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert. QualityPartner weiß, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hinwillst. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er bewusst oder unbewusst haben will, automatisch zugeschickt, ganz ohne sie bestellen zu müssen. Superpraktisch! Kein Mensch ist mehr gezwungen, schwierige Entscheidungen zu treffen — denn in QualityLand lautet die Antwort auf alle Fragen: o. k. Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter immer mehr das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Wenn das System wirklich so perfekt ist, warum gibt es dann Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller? Marc-Uwe Kling hat die Verheißungen und das Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunftssatire verdichtet, die lange nachwirkt. Visionär, hintergründig — und so komisch wie die Känguru-Trilogie.

Meine Meinung:

Kurz und Knapp? Ich find´s lustig! 😉

Stellt euch vor, ein großes Versandunternehmen „weiß“ immer schon vorab, was du dir wünscht und schickt es dir unaufgefordert zu. Ohne den „mühsamen Umweg“, dass der Kunde erst bestellen muß. Die Autos fahren selbstständig und autonom, also fahrerlos. So findet das Taxi immer den besten und schnellsten Weg, ist unbestechlich und erfüllt gleichzeitig noch Musikwünsche. Du hast einen Taschencomputer, der dir bei allen Entscheidungen hilft. Er sagt dir, wo du essen sollst, welche Hobbys du hast, sucht dir Freunde im Netz, vermittelt dir einen Partner und sagt dir sogar, wen du wählen sollst. Ist das nicht eine „schöne, neue Welt“?

Peter ist damit ganz zufrieden, bis…. ja… bis er etwas geliefert bekommt, natürlich nicht bestellt aber für ihn ausgesucht, dass er definitiv nicht haben möchte! Von jetzt an läuft für Peter nichts mehr so, wie es sollte, denn er hat vor, das Paket unbedingt zurückzugeben. Und so setzt er alles daran, irgendwie eine Rücksendung zu ermöglichen. Doch das ist gar nicht so einfach, denn das System ist sich sicher, dass Peter diesen Gegenstand WILL!

Auf seiner verzweifelten „Reise“ zur Selbstbestimmung lernt Peter ganz eigene Charaktere kennen. Und der Leser lernt total witzige künstliche Intelligenzen kennen. So zum Beispiel den Sexdroiden Romeo mit Erektionsstörungen, der sich in die Nachrichtensprecherin Julia verliebt hat. Oder den Kampfroboter mit einer psychischen Störung… auch eine Drohne mit Flugangst gehört zum Team Peter 🙂

Und zwischendrin unheimlich viele gesellschaftskritische Satire, die ich sehr gelungen fand. Viele kleine Spitzen auf die Technologie, die Abgabe der Selbstbestimmung, das Datensammeln und die digitalen Medien.

Dabei gehen viele Sprüche unter die Gürtellinie der gesellschaftlichen Norm, doch immer mit einem Augenzwinkern.

Das Buch/Hörbuch ist eine wirklich gelungene Satire auf unsere hochgelobte und heiß geliebte Medienwelt, auf künstliche Intelligenz und die Techniken der Zukunft. Und man muß sich selbst immer wieder den Spiegel vorhalten lassen… weit sind wir nicht mehr von diesem Szenario entfernt.

Ich fand das Hörbuch, wie bereits erwähnt, echt witzig. Besonders, weil Marc-Uwe Kling das wirklich wunderbar spricht!

Von mir bekommt das Hörbuch

5 Sterne.

 

Sämtliche Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von www.buchfeeling.de weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

weitere Beiträge

Der Tod uns scheidet

Heute darf ich euch das neueste Buch von Melisa Schwermer vorstellen. Die Autorin ist mir

Strickmuster

Heute habe ich mal wieder was wirklich Feines für die Handarbeitsfreunde: Strickmuster von Lesley Stanfield

Revolution Nano

Heute habe ich mal wieder einen Roman für euch, der sehr beängstigend ist, besonders für

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*