Royal Dream – Royals-Saga Teil 4

Schon vor einiger Zeit habe ich euch an dieser Stelle die ersten drei Teile der  Royals-Saga vorgestellt. In Teil 1-3 geht es um die Geschichte von Clara und Alexander… in Teil 4 ändert sich der Blickwinkel der Story. Die Handlung wechselt von Clara zu Belle, ihrer besten Freundin… und ich war wirklich gespannt, wie die Story nun, mit neuer Hauptprotagonistin, weiter geht:

Royal Dream

Royals-Saga Teil 4

von

Geneva Lee

Bildquelle und Klappentext:
www.randomhouse.de

(ca. 352 Seiten)

Klappentext:

Belle Stuarts Leben liegt in Trümmern. Ihr Verlobter hat sie betrogen, ihre Hochzeit ist abgeblasen, und Belle braucht dringend einen Job. Aber wer stellt schon eine Oxford-Absolventin ein, die nichts vorzuweisen hat als die Planung einer Hochzeit, die nie stattfinden wird? Belles letzte Chance ist die Stelle als persönliche Assistentin von Smith Price. Der Londoner Anwalt ist unerhört erfolgreich, unerträglich arrogant und unglaublich sexy – und er verlangt ständige Bereitschaft … Belle spürt sofort, dass dieser Mann Gefahr bedeutet, dass sie sich von ihm fernhalten sollte, aber ist sie stark genug, um sich seiner dunklen Anziehungskraft zu entziehen?

 Meine Meinung:

Erotisch knisternd und fesselnd zog mich die Geschichte von der ersten Seite an in ihren Bann. Belle, auf der Suche nach einem Job und auf der Flucht vor allen Männern, gerät ausgerechnet an den heißesten und wohl gefährlichsten Anwalt der Stadt… denn seine Anziehungskraft auf sie ist geradezu beängstigend magisch und Belle weiß kaum, wie sie sich seiner kalten, harten und arrogant-erotischen Art entziehen kann.

Doch auch Smith fühlt eine unbeschreibliche Anziehungskraft zu der ein wenig kratzbürstigen und stolzen Belle. Er will sie erobern, besitzen, sie zu seinem Eigentum machen.

Die erotische Spannung knistert nur so aus dem Buch, die sexy Szenen legen von Anfang an heiß los und lassen die Fantasie des Lesers auf die Reise gehen.

Smith ist besitzergreifend, bevormundend und hocheifersüchtig. Belle leidet noch unter dem Betrug ihres Ex-Verlobten und will sich eigentlich nicht sofort in die nächste abhängige Beziehung stürzen. Doch Smith lässt ihr kaum eine Wahl. Er befielt und Belle schmilzt dahin. Doch seine Vergangenheit scheint ihre Beziehung zu überschatten. Smith hat Geschäftspartner und seltsame Freunde, die für Belle gefährlich werden könnten. Wie und warum genau, dass will Smith ihr nicht verraten.

Und so geraten die beiden in einen Strudel aus Lust, Begierde, Wut und Hass, Eifersucht und Neid, Mißtrauen und vollkommener Hingabe.

Ein mitreißendes Buch voller erotischer Spannungen, wundervoll beschriebener, dominanter Spielchen und viel, viel Gefühl.

Ich bin abgetaucht und mit Belle dem Charisma von Smith erlegen….

Absolute Leseempfehlung!!

Dieser Band ist zwar eigentlich schon Teil 4 der Royals-Saga, doch ich denke, wenn man die ersten Teile nicht lesen möchte, kann man auch direkt mit diesem Buch starten. Die Story von Belle beginnt im Prinzip hier, es wird kurz erklärt, was bisher geschah und ich denke, man kann als Leser auch von hier an dem Geschehen folgen. Wo in Teil 1-3 Liebe, Zärtlichkeit, Vertrauen die wichtigsten Faktoren waren, so sind es ab Teil 4 Dominanz, Unterwerfung und wilde Begierde.

LESEN!!

Von mir bekommt „Royal Dream“

5 dominant-erotische Sterne.

 Sämtliche Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von www.buchfeeling.de weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*