Aqualove

Eine rheinische Frohnatur schreibt über wissenschaftliche Experimente, gefährliche Liebe und ein Geheimnis…. Stoff, wie für mich gemacht…

Aqualove

von

Nola Nesbit

(ca. 223 Seiten)

Bildquelle und Klappentext: Edel AG

Klappentext:

In einer nicht allzu fernen Zukunft: Die junge Journalistin Nia Petit verliebt sich während eines Rechercheauftrags in Ethan Waterman, den extrem öffentlichkeitsscheuen Milliardär und Wissenschaftler. Ethan steht der Firma DNAssociated vor. Sein Charme nimmt Nia gefangen, sein uneindeutiges Verhalten verwirrt sie. Während Nia und Ethan sich langsam näherkommen, wird sie jedoch immer häufiger und eindringlicher vor Ethan gewarnt. Was sie zuerst nicht wahrhaben möchte, muss sie schließlich als grausame Wirklichkeit anerkennen: Die Menschen sind nicht mehr nur Menschen… Und Ethan steht im Zwiespalt zwischen seinem Auftrag und den Gefühlen, die Nia in ihm geweckt hat.

Das Buch:

Whow! Whow! Whow!

Am Anfang des Buches dachte ich noch: naja… irgendwie hast´e das alles schon mal in ähnlicher Form gelesen. Es erinnerte ein wenig an 50 shades of grey, als der charismatische, steinreiche Ethan plötzlich Interesse an der unscheinbaren Nia zeigt.

Es erinnerte an “Cassia & Ky”, als sich Nias Freunde plötzlich seltsam verhalten, als hätten alle ein Geheimnis, das nur sie nicht kennt….

und dann… kommt alles ganz anders…

Das Buch handelt in der Zukunft…. in einer Zukunft, in der nicht die Ölknappheit die Menschheit beschäftigt, sondern die Wasserknappheit! Die Meere sind verschmutzt, die Seen verseucht und der Regen durch die Umweltverschmutzung giftig. Wasser ist ein teures Gut geworden.

Nia, eine freie Journalistin, recherchiert über den reichen Wissenschaftler Ethan Waterman. Plötzlich zeigt Ethan erhöhtes Interesse an ihrer Person. Was hat das zu bedeuten und warum wird Nia von allen gewarnt vor Ethan?

Welches Geheimnis verbirgt Ethan und wieso ist dies für Nia lebensgefährlich?

Eine spannende, abenteuerliche Reise beginnt für Nia, bei der sich ihr gesamtes Leben in Frage stellt und alles auf den Kopf gestellt wird…

Ich bin regelrecht durch das Buch geflogen! Hier geht es um wahre Liebe, um Umweltverschmutzung in höchstem Maße und um die Zukunft der Menschheit…

Eine spannende, liebenswerte und nachdenkliche Geschichte mit einem Hauch Fantasy.

Auch wenn am Ende noch viele Fragen offen bleiben und ab und an nicht alles schlüssig ist,

gibt es von mir

4 Sterne.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.