Über mich

Buchfeeling? Wer ist das eigentlich?

lovelybooks

Mein Name ist Mona und ich wohne in der Nähe von Braunschweig. Mit meinen Ü40 habe ich schon einige Buchseiten verschlungen, denn das Lesen war schon zu Kindertagen eine große Leidenschaft von mir.

Diese Leidenschaft ließ in der Teenagerzeit ein wenig nach, da hatte ich irgendwie Anderes im Kopf 😉 So beschränkte sich mein Lesestoff eine Zeitlang nur noch auf „Groschenromane“ mit dem Traum von der einzig wahren großen Liebe und dem schmalzigen Happy End.

Mit ca. 19 Jahren bekam ich von einem Freund ein niedlich klingendes Buch geschenkt, was meine Lesewelt stark durcheinander wirbelte… es handelte sich um „Friedhof der Kuscheltiere“ von Steven King. Ich war begeistert! Danach gab es für mich kein Halten mehr und ich verschlang die komplette King-Bibliothek, die bei meinem Kumpel zum Glück vorrätig war… nach „Carrie“, „Christine“ und „ES“ stand mein bevorzugtes Genre fest….

Seither habe ich immer mal wieder querbeet gelesen, ich liebe auch Familiensagen, Historisches und Lustiges. Diana Gabaldon, Barbara Wood und Tommy Jaud sind dabei nur ein paar Autoren, die mich begeistert haben.

Doch am Liebsten, ich kann es nicht leugnen, lese ich düstere Geschichten. Zu den Vampiren hat mich Wolfgang Hohlbein mit seiner „Chronik der Unsterblichen“ gebraucht. Zur Fantasy Markus Heitz. Zu richtig guten, bösen Thrillern Simon Beckett und so gab es einige Autoren, die mein Leseverhalten nachhaltig beeinflußt haben.

Und irgendwann fing ich an, meine Gedanken zu den gelesenen Büchern in Form eines Blogeintrages zu verfassen. Anfangs noch ohne ein rechtes Ziel und ohne Sternevergabe. Doch bald merkte ich, dass mir das Schreiben der Rezension eine wunderbare Gelegenheit gab, noch einmal über das Gelesene nachzudenken und das Buch besser verarbeiten ließ.

Und so bin ich zu meinen regelmäßigen Einträgen gekommen, die mir fast genauso viel Freude machen, wie das Lesen der Bücher.

Das Schönste aber ist, dass ich durch diesen Blog und verschiedene Plattformen im Internet sehr viele neue, aufstrebende Autoren kennengelernt habe.

Ich bin vielleicht wählerisch, was das Genre angeht und ehrlich kritisch, wenn ich ein Buch bewerte, doch es spiegelt immer MEINE Meinung wider.

Ich hoffe, dass Euch mein kleiner Blog gefällt und Ihr einige Lese-Ideen mitnehmen könnt.

Eure

Mona

3 Comments

Liane Mars

Ich bin gerade über deinen Bücherblog gestolpert. Wow. Das Design ist wirklich einzigartig und wunderbar. Da hat das Stöbern gleich doppelt so viel Spaß gemacht.
Das wollte ich dir nur mal kurz auf diesem Wege sagen.
Herzliche Grüße
Liane

Reply
mona_liest

Das ist aber lieb. Danke. Freut mich, wenn es gefällt. Dann hat sich die Mühe gelohnt.

Reply
Silke Kasamas

Liebe Mona!
Dein Blog ist echt genial und ich bin fasziniert an einigen deiner Rezensionen hängengeblieben. Danke für die vielen Tipps, die meinen SuB immer weiter wachsen lassen. Der eigentliche Grund meiner Kontaktaufnahme ist aber, dass ich ein Buch mit humorvollen Kurzgeschichten geschrieben habe. Es heißt „Gänseblümchen hat Gänsehaut“ und ich würde dir gerne ein Rezensionsexemplar zukommen lassen. Jetzt hab ich keine Ahnung, wie das bei einem E-Book funktioniert, werde da aber einfach meinen Verlag fragen. Wichtig wäre ja erstmal, ob du überhaupt magst, also ob du eben auch mal Kurzgeschichten bewerten magst.
Würdest du dich mal kurz zurückmelden?
Viele Grüße,
Silke

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*