Hörbuch, Humor

Einen Scheiß muß ich

Streß in der Firma? Keine Lust zum Sport zu gehen? Zoff mit dem Partner? Nun, es gibt genug Situationen, wo man einfach nicht mehr weiter kann/will/sollte… und dann hilft nur noch ein lustiges Buch! Und da habe ich etwas gefunden, was zum neuen Leitspruch aller Gestreßten, Genervten, Geplagten werden sollte:

Einen Scheiß muß ich

von

Tommy Jaud

ähm.. sorry… VON

Sean Brummel

(5 CD´s)

Bildquelle und Klappentext:
www.argon-verlag.de

Und weil ich momentan einfach sehr viele Bücher zu lesen habe, dachte ich mir, ich probiere mal was für mich relativ Neues aus…. ein Hörbuch… dies läuft nun auf meinem Handy, wenn ich morgens zur Arbeit gehe… und mein Grinsen begleitet mich.

Klappentext:

Das Manifest gegen das schlechte Gewissen – Aus dem Amerikanischen erfunden von Tommy Jaud

Eine gut gelaunte, bodenlose Frechheit vom Comedy-Experten Tommy Jaud

Wir alle wissen: Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. Dennoch leiden immer mehr Menschen unter maßlosem Müssen. Aber müssen wir wirklich abnehmen, aufräumen und uns ökologisch korrekt verhalten? Vorwärts kommen im Job, zu allem eine Meinung haben und rausgehen, wenn die Sonne scheint? »Nein!«, sagt US-Bestseller-Autor Sean Brummel alias Tommy Jaud (Vollidiot, Hummeldumm), »einen Scheiß müssen wir! Die Leute sterben nicht, weil sie zu wenig Licht bekommen. Sie sterben, weil sie zu wenig Spaß haben.«
Fasziniert von amerikanischen Ratgeber-Büchern und gleichsam schwer irritiert vom wachsenden Trend des maßlosen Müssens, hat sich Comedy-Autor Tommy Jaud entschieden, selbst einen solchen Ratgeber zu schreiben. Da Jaud kein Amerikaner ist, hat er einfach einen erfunden: Sean Brummel. Dessen fiktiver Bestseller Do Whatever the Fuck You Want ist jetzt auf Deutsch erschienen: Einen Scheiß muss ich. Das Manifest gegen das schlechte Gewissen.
Einen Scheiß muss ich ist kein Plädoyer für wurstigen Egoismus, sondern ein irrwitziger Befreiungsschlag gegen Bevormundung, Leistungswahn und Gemüseterrorismus.

Meine Meinung:

Gleich vorweg: ich denke mal, dieses Buch ist wirklich für jeden ein Genuß, der Streß mit Anderen oder irgendwas hat… ich habe es auf dem Weg zur Arbeit gehört und das Grinsen kaum aus dem Gesicht bekommen. Oft genug entschlüpfte mir auch ein lautes Lachen, was meine Mitmenschen mit Erstaunen aber auch einem Lächeln quittierten.  😉

Schon von der ersten Minute an ist man von der Stimme gefesselt, denn die Erzählweise ist so überzeugt, cool und frech, dass man selbst ohne tiefgreifende Erkenntnisse gute Laune bekommt. Und so ist es nicht verwunderlich, dass man beim Zuhören immer wieder mit dem Kopf nickt, wenn Sean Brummel erläutert, wie sinnfrei Sport ist (natürlich belegt er dies auch ganz wissenschaftlich mit Fakten und selbsterdachten Thesen), wie mörderisch Vegetarier sind und welche bahnbrechenden Folgen eine durchzechte Nacht für das gesamte Leben haben kann.

Sicher sind nicht alle Sätze oder Kapitel solche „Brüller“, aber die ironische Wahrheit hinter den Aussagen ist einfach unglaublich!

Und auch wenn man manche Kapitel mit gerunzelter Stirn und nachdenklich folgt, dann bleibt am Ende der Gedanke: Recht hat er, einen Scheiß muß ich!

Bist Du gestreßt, genervt, schlecht gelaunt, dann hol Dir dieses Hörbuch und ich versprechen Dir, alles wird gut… grins… denn, sind wir doch mal ehrlich, wie oft denken wir es, und wie selten sagen wir es dann auch deutlich:

Einen Scheiß muß ich!

Ich möchte diesem Hörbuch, das mich nach einigem Streß in der Firma wieder zur guten Laune hat finden lassen

4 ironische Sterne geben.

Sämtliche Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von www.buchfeeling.de weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

rezi-ex