Allgemein

Meine grünen Smoothies

Heute wird es gesund auf meinem Blog. Durch eine Leserunde bei Lovelybooks bin ich an ein Buch gekommen, das ich mir so ganz wahrscheinlich niemals gekauft hätte… und mit dessen Thema ich mich auch nie näher befaßt hätte:

Meine grünen Smoothies

von

Roman Firnkranz

gruene-smoothies

Inhalt:

Grüne Smoothies sind der einfachste Weg, mehr Obst und Gemüse zu essen und seine Ernährung gesünder zu gestalten. Du hast dadurch mehr Energie im Alltag, deine Verdauung verbessert sich, du kannst bis zu 4 kg in 30 Tagen abnehmen und du fühlst dich wohler in deinem Körper! Das Beste: Die Zubereitung dauert nur zehn Minuten.

In diesem Buch für Einsteiger gebe ich mein Wissen zu allen Fragen rund um das gesunde Grün weiter…

Meine Meinung:

Anfangs war ich echt skeptisch, was die Zubereitung und den Geschmack von grünen Smoothies angeht. Im Supermarkt hat sicher jeder schon mal die fertigen Gläser gesehen, mit „abenteuerlichen“ Inhaltstoffen.

Dieses Buch allerdings nimmt gerade so Unerfahrenen wie mir, die Angst vor dem ANFANG. In übersichtlichen und sehr ausführlichen Kapiteln erklärt der Autor, was sind grüne Smoothies überhaupt, wie sind sie entstanden und was ist das Besondere daran.

Außerdem gibt es viele Tips zum richtigen Mixer, den Zutaten und wo man sie am Besten her bekommt, Besonderheiten der Inhaltstoffe und natürlich Listen mit geeigneten Rohstoffen.

Im Rezeptteil dann ruft der Autor zu einer 30-Tage-Challenge auf. 30 Tage lang jeden Tag einen grünen Smoothie trinken. Und sich selbst beobachten, auf seinen Körper hören, wie er sich evtl. verändert.

Diese Challenge habe ich gern angenommen. Auf meinem Blog: Testengel   berichte ich ausführlicher darüber.

Abschließend kann ich sagen, dass dieses Buch für Neulinge in Sachen „grüne Smoothie“ absolut perfekt ist. Es gibt so viele Infos und Tips, die den Einstieg sehr einfach machen. Es sind nicht so viele Rezepte enthalten, doch nach nur wenigen Tagen macht das Experimentieren nach Geschmack so viel Spaß, dass man gar keine großen Vorgaben mehr benötigt. Und genau das ist auch das große „Geheimnis“, damit diese Challenge Spaß macht: sich nicht starr an feste Rezepte halten sondern mixen, was schmeckt und gut tut.

Als Grüne-Smoothie-Anfänger und neuer Anhänger möchte ich diesem Buch

5-Engelchen

5 grüne Engelchen geben. Absolut empfehlenswert!

Buchfeeling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*