erotic, Erotik - Ü18

Dunkle Leidenschaft – 5 Farben von Schwarz 1

Heute möchte ich Euch wieder ein wenig prickelnde Erotik näher bringen. Ich präsentiere Euch die Kurzgeschichte

Dunkle Leidenschaft

von

Deborah Diamond

(ca. 48 Seiten)

Dies ist der 1. Teil der Reihe „Fünf Farben von Schwarz“

Bildquelle und Klappentext: Deborah Diamond

Bildquelle und Klappentext: Deborah Diamond

Klappentext:

Belinda ist gerade 30 geworden und wähnt sich auf dem besten Weg eine alte Jungfer zu werden. Um sie aus ihrer sexuellen Krise zu befreien, nimmt ihre beste Freundin Elisa sie mit ins „Adam & Eve“. Dort beobachtet Belinda einen geheimnisvollen Unbekannten. Der Fremde weckt in ihr Bedürfnisse, die sie bislang noch nicht kannte. Fortan begegnet er ihr in ihrer Fantasie und beschert ihr die leidenschaftlichsten Träume. Belinda beschließt, den Mann zu suchen und herauszufinden, zu was er in der Realität fähig ist. Sie begibt sich in die dunklen Gefilde der Liebe und es beginnt für sie ein fesselndes Abenteuer.

Meine Meinung:

Eine knackig kurze Story über eine erotische Begegnung mit nachhaltigen Folgen.

Belinda, mit sich und ihrem Leben unzufrieden und lässt sich von ihrer Freundin zu einem Besuch im Swingerclub überreden. Doch alles läuft anders, als sich Belinda dies wünscht und so kommt es, dass sie nach diesem Besuch noch unbefriedigter ist, als vorher… als sie sich ein zweites Mal, allein, in diesen Club wagt, läuft wieder alles ganz anders als erhofft… doch aus dem zweiten Reinfall ergibt sich eine ganz neue Gelegenheit.

Belinda lernt einen Mann kennen, der mit seinem Hang zur Dominanz bei ihr ganz besondere Gefühle weckt. Und außerhalb des dominanten Sex scheint er auch noch der perfekte Gentleman zu sein. Belinda ist hin und weg. Könnte dieser Traum eines Mannes auch für eine Beziehung gut sein?

Eine erotische Geschichte, dezent mit eindeutigen Szenen gespickt aber auch mit viel Gefühl.

Für mich kam das Ende etwas zu rasch und unkompliziert. Da hätte es für meinen Geschmack ruhig noch ein wenig mehr sein dürfen.  😉

Aber für eine erotische Kurzgeschichte war die Story heiß und anregend.

Ich möchte der Geschichte

4-Engelchen

4 erotische Engelchen geben.