horror, krimi, thriller

Der Knochenhauer

Es geht weiter mit Mord und Todschlag, tut mir leid, Ihr Lieben. Mein liebstes Genre läßt mich nicht los. Nachdem mir der Thriller „Steter Tropfen Blut“ so außergewöhnlich gut gefallen hat, habe ich mir nun den nächsten Roman dieses Autors vorgenommen… schauen wir mal, ob auch dieser mich begeistern kann:

Der Knochenhauer

von

Normen Behr

(ca. 328 Seiten)

Bildquelle und Klappentext: www.normenbehr.de

Bildquelle und Klappentext: www.normenbehr.de

Klappentext:

Er hebt die Eisenstange und schlägt zu, wieder und wieder …

 Ein doppelter Leichenfund schockiert die Polizei in Bamberg: Die Opfer wurden erschossen, doch davor hat man ihnen die Knochen gebrochen. Die dazu verwendete Eisenstange lehnt noch an der Wand, die Namen der Getöteten sind eingraviert. Die Nachforschungen führen Polizeihauptkommissar Charlie Senger in eine Klinik, wo ein mysteriöser Patient dieselben Knochenbrüche aufweist wie die beiden Opfer …

 Meine Meinung:

Wieder mal zog mich der Autor mit seinen fesselnden Sätzen und furchtbaren Cliffhängern in seinen Bann. Ich mußte mich zwingen, das Buch überhaupt mal aus der Hand zu legen.

In knappen, knackigen Kapiteln folgen wir den unterschiedlichsten Protagonisten durch die Handlung. Dabei ist nie klar, was die Personen miteinander zu tun haben. Wir lernen einen Obdachlosen kennen, einen alten, einsamen Mann, einen schwer Verletzten, eine Physiotherapeutin im Klinikum, einen Polizisten, der einen mysteriösen Mordfall zu lösen hat… und alle haben ein Geheimnis bzw. wollen es lösen.

Es ist eine Zerreißprobe für die Nerven, wie sich die Handlung Stück für Stück aufbaut, wie sich die Puzzlesteinchen nach und nach an ihren Platz fügen…

und doch alles ganz anders ist, als es der Leser erwartet.

Wieder erwartet den Leser Hochspannung pur. Die vielen sympatischen Charaktere, die spannenden Wendungen und die lange im Dunkeln bleibenden Hintergründe bestimmter Situationen machen den Leser fast wahnsinnig! Man möchte lesen, lesen, lesen und endlich wissen, wie sich alles zusammenfügt… und wenn dann der große Showdown kommt, dann macht man große Augen, denn DAS hätte zumindest ICH nicht erwartet!!

Ich kann auch dieses Buch von Normen Behr absolut ubedingt empfehlen!!

5-Engelchen

5 hochspannende Thriller-Engelchen

Buchfeeling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*