krimi, thriller

Asphalt – Ein Fall für Julia Wagner

Ein neuer Autor am Thriller-Himmel bot bei LovelyBooks wieder interessierten Lesern an, seinen ersten Thriller zu lesen und darüber zu diskutieren. Da war ich, als Thriller-Lady, sehr gern dabei.

Asphalt – Ein Fall für Julia Wagner

von

Axel Hollmann

(ca. 416 Seiten)

Bildquelle und Klappentext: Ullstein-Verlag

Bildquelle und Klappentext: Ullstein-Verlag

Klappentext:

Julia Wagner ist eine echt toughe Frau. Ihren Job als Kommissarin beim Berliner LKA hat sie kurzerhand wegen einer dummen Affäre mit Frank, einem verheirateten Kollegen, geschmissen. Seitdem schlägt sich die 29-Jährige als Sensationsreporterin für eine Boulevardzeitung durch. Als Frank unvermittelt wieder auftaucht, ahnt Julia schon, dass das Ärger bedeutet. Und tatsächlich, bald hat sie eine Motorradgang und die Polizei auf dem Hals.

Das Buch:

Ich bin von Anfang an super in die Geschichte hineingekommen und fand die Protagonistin Julia sehr sympatisch. Sie ist tough, sie ist frech und ein wenig schlampig. Total glaubwürdig.

Die lockere Schreibweise und die autentischen Charaktere machen das Buch zu einem einzigartigen Lesevergnügen.

Wir begleiten Julia, eine Ex-Kommissarin und mittlerweile ziemlich Pleite, durch ihr chaotisches Leben. Unheimlich liebenswert versucht sie, ihr Leben zu meistern.

Als Frank, ein ehemaliger Kollege und Ex-Geliebter, vor ihrer Wohnungstür auftaucht, ändert sich alles.

Er ist angeschossen, er hat ein dunkles Geheimnis und bringt Julia in Lebensgefahr.

Eigentlich hat Julia genug Probleme mit ihrem Job als „Papparazzi“, sorry, freischaffende Fotografin, doch durch Frank und seine Dummheit gerät diese kleine Unannehmlichkeit schnell zur Nebensache.

Julia gerät in eine Rockerbanden-Affäre, die nicht nur einem Menschen das Leben kostet.

Immer wieder ist Julia versucht, Frank zu vertrauen, doch wird ihr Vertrauen ein aufs andere Mal mißbraucht.

Im Lauf der Geschichte gerät Julia nicht nur zwischen die Fronten der Rocker und Frank, sondern wird auch von der Polizei und einem Bodyguard gejagt.

Eine sehr rasante Story, eine unheimlich sympatische, chaotische, freche und coole Protagonistin, glaubwürdige Ereignisse und ein geniales Ende bilden einen phantastischen Krimi!!

Dieses Buch hat mich mehr als positiv überrascht und ist für mich seit langem mal wieder volle

5-Engelchen

wert!

Unbedingt lesen!!

 

 

 

Buchfeeling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*