krimi, thriller

tödliche Perfektion

Angefangen durch eine Leserunde bei lovelybooks bin ich auf Astrid Korten aufmerksam geworden. Das erste Buch, das ich von dieser Autorin gelesen habe, heisst

Tödliche Perfektion

Astrid Korten.

(ca. 480 Seiten)

Bildquelle und Klappentext: http://www.dotbooks.de

Bildquelle und Klappentext: http://www.dotbooks.de

Klappentext:

„Ihre Augen glitzerten gefährlich. ‚Du hast doch keine Angst vor mir, oder?‘, fragte sie. Der Klang ihrer Stimme ließ ihn schaudern. Das Spiel hatte begonnen.“

Hongkong, Sitz eines internationalen Pharmakonzerns. Robert Faber, Vorstandsvorsitzender und Hauptaktionär, kann sein Glück kaum fassen: Einer seiner Wissenschaftler hat eine revolutionäre Entdeckung gemacht – der neue Wirkstoff Rebu 12 stoppt den Alterungsprozess! Das Milliardengeschäft mit der ewigen Jugend ist zum Greifen nah. Doch Faber ahnt nicht, dass die Information trotz höchster Geheimhaltung schon in falsche Hände geraten ist – und eine skrupellose Sekte sich bereit macht, alles zu tun, um die Formel der Makellosigkeit unter ihre Kontrolle zu bringen …

Das Buch:

Schauderhaft schonungslos werden wir in eine Handlung geworfen, die so oder so ähnlich jederzeit wirklich passieren könnte.

Es geht um die tödliche Gefahr von Psychospielchen in sektenänlichen Gemeinschaften. Die seelische Grausamkeit der Gehirnwäsche ist erschreckend real geschildert, die Schmerzen fast spürbar.

Das Buch erschrickt mit kaputten, glaubwürdigen seelenlosen Menschen, die nicht mehr aus ihrer Haut können. Verstrickt und verwoben mit der Gemeinschaft, egal ob als Opfer oder Täter, können sie nicht mehr zurück, keinen anderen Weg gehen als den Vorgezeichneten. Und doch….

Ein sehr dramatisches, düsteres Buch das zum Nachdenken anregt, aber auch Angst und Schrecken verbreitet!

4-Engelchen

Psychotriller-Engelchen von mir.

Buchfeeling

1 Comment

Carmen Arndt

Nicht doch, das reale Leben ist elend genug ! Also das Buch ist definitiv nicht für mich geschrieben…..

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*