Allgemein, historisch, krimi

Kates Geheimnis

Eines der Schätze aus meiner Onleihe ist

Kates Geheimnis

von

Brenda Joyce.

(ca. 540 Seiten)

kates-geheimnis

Klappentext:

Jill Gallagher, von Beruf Tänzerin am Broadway, ist mit ihrem Verlobten Hal Sheldon, Sohn eines englischen Lords, zu einem Wochenendausflug außerhalb New Yorks unterwegs. Während der Autofahrt verliert Jill plötzlich die Kontrolle über den Wagen und sie schleudern an einen Baum. Hal stirbt in ihren Armen und seine letzten Worte lauten: „Ich liebe dich … Kate.“

Jill ist völlig verzweifelt und verwirrt. Wer ist Kate?

Das Buch:

Als ich den Klappentext las, bekam ich eine Gänsehaut und wusste, dieses Buch musste auf meinen Reader.

Von der ersten Seite an war ich gefangen von der Geschichte um eine junge Liebe und ein dunkles Geheimnis.

Wer ist Kate?

Die Story fesselt den Leser und lässt ihn nicht mehr los. Aus dem „Wer ist Kate?“ wird schnell ein „Wer war Hal wirklich?“ bis zu einem „Wer ist eigentlich Jill?“

Die Geschichte verstrickt sich wunderbar mit der Familienhistorie des Verlobten bis hin zur Vergangenheit von Jill. Was ist damals geschehen und wirkt sich bis heute auf die Familien aus?

Ein böses Geheimnis lastet auf beiden Familien und lastet schwer auf den Nachkommen. Wird Jill das Geheimnis lüften und kann sie der aufkommenden Gefahr entkommen?

Ein unglaublich gutes Gänsehautbuch!

5-Engelchen

Buchfeeling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*