horror, krimi, thriller

Nachtkalt

Nachdem ich schon fast alle Bücher von Mark Franley gelesen habe, war ich sehr erfreut, dass der Autor wieder ein neues Buch auf den Markt gebracht hat:

Nachtkalt

von Mark Franley

(207 Seiten)

Bildquelle und Klappentext: www.mark-franley.de/

Bildquelle und Klappentext: www.mark-franley.de/

Bei Amazon war es für 99ct im ebook-Download erhältlich und ich habe natürlich sofort zugeschlagen.

Klappentext:

Warum? Immer wieder stellt sich die Medizinstudentin Anja Lange diese Frage. Scheinbar harmlose Vorfälle verdichten sich mehr und mehr zu einer Bedrohung, die sie langsam um den Verstand bringt. Nicht nur, dass es keinerlei greifbaren Grund dafür gibt, auch ihre Glaubwürdigkeit schwindet von Mal zu Mal. Als sich dann auch noch die Polizei gegen sie stellt, liegt ihre ganze Hoffnung auf Mike Köstner. Kann er das tödliche Spiel beenden, oder ist doch alles anders, als es scheint?

Das Buch:

Selten fesseln mich Thriller so wie die von Mark Franley. Von der ersten Seite an war ich gefangen im Alptraum der jungen Frau, die hier zum Spielball eines Psychopaten wird… oder hat sie am Ende doch eine gespaltene Persönlichkeit und bildet sich alles nur ein?

Ich glaube, jede Frau  fürchtet sich insgeheim vor dem Gefühl, verfolgt zu werden. Die Angst, nicht mehr Herr der Situation zu sein, die unbekannte Stimme am Telefon… wenn selbst die vertraute Umgebung einem keine Sicherheit mehr bietet…

Nachdem ich angefangen hatte, das Buch zu lesen, habe ich unbewusst auf Geräusche gelauscht und morgens auf dem Weg zur Arbeit, im Nebel, schon einmal mehr über die Schulter zurückgeschaut…

Auf den letzten Seiten des Buches ist die Angst so spürbar, dass ich beim Lesen oft genug unbewußt die Luft angehalten habe…

Hier spürt Frau echte, nackte Angst in seiner schlimmsten Form… subtil und nicht greifbar..

Ein sehr fesselndes, atemberaubendes Buch. Von mir gibt es für dieses gelungene Werk volle

5-Engelchen

5 Angst-Engelchen!!!

xoxo

Buchfeeling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*