fantasy, markus heitz

Die vergessenen Schriften IX

Mit dem neuten Teil
Die vergessenen Schriften
hat Markus Heitz  wieder ein besonderes Stück Geschichte geschrieben.
Bildquelle und Klappentext: Piper Verlag

Bildquelle: Piper Verlag

Der vorletzte Teil dieser aussergewöhnlichen Geschichtenreihe, die es  vorab nur als Ebook zu kaufen gab, erzählt von den Helden aus den „Legenden der Albae“, die es nicht immer in den Vordergrund der Geschichten geschafft haben aber eine entscheidende Rolle im Kampf gegen die Scheusale des Jenseitigen Landes gespielt haben.
In dieser Erzählung geht es um die Goldstählerne Schar, eine ganz besondere Eliteeinheit der Albae. In diese Einheit werde nur Paare aufgenommen, die mit ihrer Liebe zueinander fast unbesiegbar sind…
Doch was passiert, wenn diese Liebe endet?
Eine wundervolle, überraschende Erzählung…
Es ist schön, von Monat zu Monat bei den Albae zu bleiben, kleine, neue Geschichten zu erleben und einmal mehr freue ich mich auf den neuen Band der
„Legende der Albae“
der im neuen Jahr erscheinen soll.
Alle bisher erschienene Kurzgeschichten wird es ab Oktober übrigens in einer gebundenen Ausgabe geben.
xoxo

Buchfeeling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*