fantasy, vampir

The HUNTER – Die Serie

Vor einigen Tagen erhielt ich die Gelegenheit, die erste Folge von
von Katja Piel
Probe zu lesen.
Die Story hat mich fasziniert und ich war neugierig, wie die Geschichte weitergeht.
Darum habe ich mir bei dotbooks.de die komplette 1. Staffel gekauft:
Erzählt wird die Geschichte von Medina, einer Jägerin von parnormalen Wesen und Dämonen.
Begleitet wird sie vom Geist ihres verstorbenen Bruders Ross.
Was mir schon in Episode 1 aufgefallen ist, zieht sich leider durch die gesamte Staffel:
Die Autorin rast geradezu durch die Handlung.
Keine Begebenheit wird ausführlich erzählt, allzu schnell wird ein Dämon vernichtet und die Geschichte ist erzählt.
So fällt es sehr schwer, sich auf die Protagonisten einzustellen und irgendwie einen Bezug zur Story herzustellen.
Die Ideen, die die Autorin hat, sind sehr gut. Würde sie nur ein wenig mehr Emotion und Leidenschaft in die Geschichten stecken, sich ein wenig ausführlicher mit ihren Darstellern befassen.
Aber mir scheint, die Autorin versucht, all ihre Ideen in ein einziges Kapitel zu quetschen.
Ich konnte leider bis zur letzten Seite nicht in die Story hineinfinden, las ohne Beteiligung, ohne Emotion.
Sehr schade, das ist mir schon lange nicht mehr passiert.
Die 2. Staffel werde ich mir daher nicht kaufen.
Wirklich schade, bei so spannendem Stoff.
xoxo