thriller

ERLOSCHEN – Alex Kava

Schon vor einigen Jahren habe ich die ersten Bücher von Alex Kava gelesen.
Insgesamt gibt es jetzt 10 Bände um die FBI-Agentin
Maggie O´ Dell.
Heute stelle ich Euch Teil 10
ERLOSCHEN
vor.
Bildquelle und Klappentext: Diana Verlag

Bildquelle und Klappentext: Diana Verlag

Klappentext:

In ihrem zehnten Fall wird FBI-Profilerin Maggie O’Dell mitten in einer eisigen Winternacht zu einem brennenden Gebäude gerufen. In den Trümmern wurde die Leiche einer Frau gefunden, aber schnell wird klar, dass sie bereits vor dem Feuer auf brutale Weise getötet wurde. Doch Maggies Ermittlungen werden jäh unterbrochen, als es am Tatort zu einer heftigen Explosion kommt und sie verletzt wird. Es bleibt nicht bei einem Opfer, und Maggie ahnt, dass sie es mit einem gefährlichen Psychopathen zu tun hat. Noch weiß sie nicht, dass er es auch auf sie abgesehen hat …

Das Buch:

Maggie O´Dell ist eine FBI-Agentin und Profilerin.
Sie hat die einzigartige Gabe, sich in die Psyche der Verbrecher hineinzuversetzten und damit so manchen aussichtslosen Fall zu lösen.
In diesem Buch geht es um einen Feuerteufel, der anfangs nur leere Lagerhäuser in Brand setzt.
Dann wird im Brandherd eine Leiche gefunden.
Schnell wird klar, dass die Frau nicht durch den Brand ums Leben kam, sondern brutal erschlagen wurde.
Die Ereignisse überschlagen sich und schnell wird auch Maggie in das Geschehen hineingezogen.
Als auffällt, dass ein Fernsehteam immer vor allen anderen am Tatort erscheint und die Kamerafrau auf eigene Faust Ermittlungen anstellt,
reisst es den Leser förmlich in die Geschichte.
Dabei wir man als Leser gnadenlos an der Nase herumgeführt und bis zur letzten Seite bleibt offen, was wirklich geschehen ist.
Alex Kava schreibt rasant und spannend, detailreich und sympatisch.
Ich liebe ihre Bücher….
absolut lesenswert!!!
xoxo